Button für Menü
REMONDIS Medison GmbH

Apotheken-Entsorgung nach dem Allheilrezept

Außer Altmedikamente gilt es bei der Apotheken-Entsorgung auch zytostatische und zytotoxische Arzneimittel zu berücksichtigen. Zytostatikareste müssen getrennt in bauartgeprüften, stich- und bruchfesten, dichtschließenden Einwegbehältnissen gesammelt werden. Wir stellen Ihnen die passenden Sammelbehälter zur Verfügung und entsorgen zytostatische Abfälle in den gesetzlich vorgeschriebenen Anlagen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen als weiteren Service im Bereich Apotheken-Entsorgung den Rückbau von Zytostatika-Werkbänken an und beseitigen kontaminierte Materialien sicher und kompetent.

Unser Leistungsspektrum in der Zusammenfassung

    • Prüfen der Stoffe und Sortieren nach Abfallgruppen
    • Bereitstellen von Transportbehältern und Verfüllmaterial
    • Fachmännisches Verpacken der Materialien in Spezialbehälter
    • Vorschriftsmäßiges Kennzeichnen, Klassifizieren und Deklarieren der Abfälle nach den geltenden Gefahrgutvorschriften
    • Ausstellen der transport- und abfallrechtlichen Begleitpapiere
    • Erstellung der Chemikalienlisten für die Entsorgungsanlage
    • Gefahrguttransport mit unseren unter anderem nach TRGS 520 geschulten Personal
    • Bergung von beschädigten Gefahrgutgebinden in Spezialbehältern
    • Entsorgung von hochtoxischen oder reaktiven Chemikalien, auch in problematischen Verpackungen
  • Alles zu den branchenübergreifenden Leistungen und Vorteilen

  • Wissen ist die beste Sicherheitsgarantie

    • Unsere jahrelange Erfahrung im Bereich der Apotheken-Entsorgung macht sich für Sie gleich mehrfach bezahlt. Zum einen sind wir bestens mit allen rechtlichen Vorgaben vertraut und garantieren Ihnen die Entsorgung von Altmedikamenten bzw. Rücknahme von Fehlchargen unter strenger Beachtung des Betäubungsmittelgesetzes. Zum anderen verfügen wir über das nötige Spezialwissen, um auch hochanspruchsvolle Aufgaben wie die Dekontamination bzw. Entsorgung von Labor- oder Zytostatika-Werkbänken auszuführen. Hierfür stellen wir Ihnen zertifiziertes Personal zur Verfügung.

    • Auflistung der medizinischen Abfälle nach Abfallschlüssel

    Zytostatika-Werkbänke werden von uns unter Vollschutz in einem Spezialzelt platziert. Die Filter werden demontiert und in BAM-geprüfte Behälter verpackt und entsprechend entsorgt. Die restliche Werkbank wird desinfiziert und ebenfalls verwertet

Nachhilfe in Chemie gefällig? Fragen Sie uns einfach

  • Unsere Leistungen im Bereich Chemikalienentsorgung sind breit gefächert: von der Prüfung der Stoffe über die Bereitstellung entsprechender Behälter bis zum Abtransport. So handeln Sie nicht nur ökologisch, sondern auch wirtschaftlich und müssen sich dabei selbst um nichts kümmern. Zudem haben Sie mit uns das Recht auf Ihrer Seite, denn REMONDIS bietet Ihnen in jeder Hinsicht volle Sicherheit.

  • Wir bieten Beratung vor Ort durch feste Außendienstmitarbeiter

REMONDIS Medison // Ein Unternehmen der REMONDIS-Gruppe
ImpressumAGB


    Karriere

    Auf unserer Karriereseite informieren wir Sie über offene Stellen und Einstiegsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
    mehr


    Bibliothek

    Informationen über REMONDIS Medison können Sie auch als Broschüre im PDF-Format herunterladen.
    mehr


    Standorte

    Wir sind im europäischen und internationalen Ausland für Sie tätig.
    mehr

© 2017 REMONDIS SE & Co. KG

06 / 07